Schweriner Tagesmütter.de

für Ihr Kind



Angelika Krömer
Schwerin-Neumühle
Tel. 0385 / 733 30 5

• Pflegeerlaubnis für drei Tageskinder
• Betreuungszeit von 7.00 - ca. 17.00 Uhr
• Aufnahme von Kindern von O bis 3 Jahren
• Nichtraucherhaushalt




Mein Name ist Angelika Krömer; Jahrgang 1960. Ich bin mit Jens verheiratet und gemeinsam haben wir fünf Kinder im Alter von 7 bis 20 Jahren. Drei unserer Kinder sind Pflegekinder. Gelernt habe ich Schneiderin. Im Jahr 2000 nahm ich an einer Ausbildung zur proffessionellen Pflegemutter teil. Zusätzlich besuche ich die Weiterbildungsveranstaltungen für Tagesmütter sowie Fortbildungskurse von freien Trägern.
Seit Oktober 2001 arbeite ich als Tagesmutter.

Wir haben ein großes Haus in ruhiger Lage mit Garten und einem kleinen Spielplatz (Schaukel, Rutsche, Sandkasten, Rollenstange). An unser Grundstück schließt sich eine Gartenanlage an, die zum Spazierengehen einlädt.




Tagesablauf:
• 8.30 Uhr Frühstück danach freies Spielen
• 9.30 Uhr Obstpause anschließend Bewegung an der    frischen Luft mit Spaziergängen, Ausflügen und Spielen
• 11.30 Uhr Mittagessen
• 12.00 Uhr Mittagsschlaf (einzelne Schlafplätze)
• 15.00 Uhr Kaffeezeit anschließend freies Spiel drinnen    oder draußen




Inhalte meiner Arbeit:
Ich möchte die Kinder zu selbstständigen, fröhlichen und toleranten Persönlichkeiten erziehen. Sie sollen einen freundlichen und fairen Umgang mit anderen erlernen und vorbereitet sein auf den Kindergartenalltag. Dazu begleite ich sie mit liebevoller Konsequenz. Bei den Spaziergängen können wir die Natur und ihre Veränderungen während der verschiedenen Jahreszeiten erkunden und beobachten.
Außerdem möchte ich die Kinder mit Alltäglichkeiten vertraut machen (Fahrten mit dem Nahverkehr, einkaufen). Gern unterstütze ich sie im Erlernen der Sprache und im Üben der Grob- und Feinmotorik. Wir reden viel miteinander, und mit altersgerechten Spielsachen und Spielen wird es nie langweilig.
Um den unterschiedlichen Schlafbedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, habe ich die Möglichkeit Kinderbetten in einzelnen Zimmern anzubieten.
Zu den Eltern wünsche ich mir ein Vertrauensverhältnis, in dem Absprachen über Ernährung und Erziehung genauso wichtig sind wie der Austausch über die Geschehnisse des Tages.


Sollten Sie an einen Tagesplatz ineressiert sein oder Fragen haben rufen Sie einfach unter der angegebenen Telefonnummer an!
Ich danke Ihnen für Ihr Interesse.

Mit freundlichen Grüßen
Angelika Krömer