Wie gehe ich vor?

Hat das Angebot einer Tagesmutter Ihr Interesse geweckt, setzen Sie sich telefonisch mit ihr in Verbindung. Stellen Sie in diesem ersten Gespräch fest, dass die Vorstellungen beider Seiten übereinstimmen, wird die Tagesmutter einen Besuchstermin mit Ihnen vereinbaren. Vor Ort haben Sie dann die Möglichkeit, sich die Tagespflegestelle genau anzuschauen und die Tagesmutter näher kennzulernen. Haben Sie sich dann entschieden, gehen Sie zum Jugendamt. Dort wird Ihnen der Betreuungsplatzbescheid erteilt. Mit der Tagesmutter Ihrer Wahl können Sie nun einen privatrechtlichen Betreuungsvertrag abschließen.

Eine größere Auswahl an Tagesmüttern vermittelt Ihnen auch die Koordinatorin Regina Schubbe (0385/ 581 15 27).



Copyright © 2009 schweriner-tagesmütter.de / Designed by caleidoscop-medien / XHTML 1.0 Strict / CSS level 2.1